06.10.2016

Chorausflug zum Hirselabyrinth / Schäffner-Hof

Cäcilienverein unterstützt den Burgschulchor

Der Burgschulchor vor dem Hirselabyrith

Der Burgschulchor wird zu vielen festlichen Anlässen gebucht, zu denen alle Sänger immer hoch motiviert erscheinen, obwohl die Auftritte meist am Sonntag oder am Nachmittag sind. Grund genug, um die fleißigen Sänger und Sängerinnen zu einem Ausflug ins Hirselabyrinth einzuladen. Das nötige Kleingeld für einen “perfekten Tag ohne Schule“ hatte bereits der Cäcilienverein im Rahmen eines Gemeinschaftskonzertes dem Burgschulchor gespendet.

Am 6. Oktober war es dann soweit, alle 19 Chorkinder fuhren zusammen mit ihrer Chorleiterin Frau Baschin und Frau Lang zum Schäffner-Hof nach Büchenau. Dort wurden die Burgschüler von Frau Schäffner herzlich empfangen und über die Regeln im Labyrinth informiert. In Kleingruppen suchten sich die Chorkinder den Weg durch den Irrgarten und waren sehr stolz, wenn sie mit einer vollen Stanzkarte zurückkamen. Danach erkundeten alle den Hofladen und bekamen zum Abschluss einen Apfel von Frau Schäffner geschenkt.

Der Ausflugtag hat dem Burgschulchor sehr gut gefallen und wir bedanken uns recht herzlich beim Cäcilienverein, der uns dies finanziell ermöglicht hat. (Ba)  

Burgschule Obergrombach
Grund- und Werkrealschule

Danzberg 9
76646 Bruchsal

Tel. 07257 3938
Fax 07257 5106