Bläserklasse

Die Bläserklasse ist eine Schulklasse, die zusätzlich zum herkömmlichen Musikunterricht (2x wöchentlich) freiwillig Instrumentalunterricht erhält.
Alle Schülerinnen und Schüler erlernen während mindestens zwei Schuljahren ein Blasinstrument (z. B. Klarinette, Querflöte oder Tuba).

Eine besondere musikalische Begabung wird dabei nicht vorausgesetzt, im Mittelpunkt steht das Bestreben, auf diese Weise ein langfristiges Interesse an Musik zu vermitteln und die Freude an gemeinsamen Erfolgen zu nutzen.
Die wissenschaftliche Basis bilden Studien, denen zufolge das Musizieren von Kindern und Jugendlichen deren Lernverhalten und Konzentrationsfähigkeit verbessern soll.

Das Besondere an dem Projekt ist, dass die Eltern nicht gleich die teuren Instrumente für ihre Kinder anschaffen müssen, sondern die Instrumente „mieten“ können. Von dieser Miete werden auch die Kosten für den Unterricht bei einem Instrumentenlehrer der Musik- und Kunstschule bezahlt. Finanziert werden die Instrumente vom Musikverein „Eintracht“ Obergrombach.

Burgschule Obergrombach
Grund- und Werkrealschule

Danzberg 9
76646 Bruchsal

Tel. 07257 3938
Fax 07257 5106